Zweiter Netztest erfolgreich durchgeführt

Nach dem ersten Test im Bereich der ILS Landshut Mitte November ging am Samstag, 21.11.15, der zweite Netztest über die Bühne. Beteiligt daran waren dieses Mal ca. 100 Teilnehmer von Freiwilliger Feuerwehr, Bayerischem Roten Kreuz, Wasserwacht, Deutscher Lebensrettungsgesellschaft und Technischem Hilfswerk.

Der Test diente zur Erprobung der Funkversorgung auf Wasserflächen mit besonderer Beachtung der Phänomene der Reflektion und Überreichweiten. Dies geschah auf den Wasserflächen Donau von der Landkreisgrenze Neustadt bis zur Schleuse Bad Abbach und auf dem Main-Donau-Kanal von der Landkreisgrenze in Meihern bis zur Mündung in die Donau.

Im Ergebnis ließ sich feststellen, dass der Digitalfunk auf dem Wasser im Landkreis Kelheim hervorragend funktioniert. Auch der Polizeihubschrauber der Staffel Bayern aus München, ein Highlight des Tests, verständigte sich einwandfrei mit den übrigen Teilnehmern.

Hier ein Link auf den Bericht der Mittelbayerischen Zeitung: http://bit.ly/21cLN2j